• Natur- und Wildpark Waschleithe
  • Schaubergwerk "Herkules-Frisch-Glück" Waschleithe
  • Schauanlage "Heimatecke" Waschleithe
Bundeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"

Waschleithe war Kreissieger
2004 und 2012

Erzgebirge - Die Erlebnisheimat
Marke "Familienurlaub in Sachsen"
ILE-Region Westerzgebirge
Interaktiver Stadtplan

Hotel und Restaurant Köhlerhütte
www.koehlerhuette.com

Landhotel & Gasthof Osterlamm
www.hotel-osterlamm.de

Fürstenberger Hüttentag

Seit 2012 ist Waschleithe um eine Attraktion reicher. Unmittelbar neben der Bergschmiede entstand mit dem "Weg des Erzes" ein neues Mitmachangebot. Interessierte jeden Alters können hier hautah erleben, wie mühsam es einst war, dem gewonnenen Gestein wertvolles Erz abzugewinnen.

Die Schaustrecke besteht aus mehren Erlebnisstationen. Neben einem Pochwerk und einer Erzwäsche gibt es einen funktionstüchtigen Rennofen. Mindestens einmal monatlich wird dieser zum "Fürstenberger Hüttentag" angeheizt. Dann können kleine und große Besucher Zinn schmelzen, Mineralien schürfen, Erz waschen und mit eigener Muskelkraft den "Fürstenberger" prägen.

Schaubergwerk "Herkules-Frisch-Glück"
Am Fürstenberg 6
08344 Grünhain-Beierfeld / ST Waschleithe

Tel. 03774 / 24252
Fax 03774 / 1764868
E-Mail: schaubergwerk(at)beierfeld.de
Internet: www.schaubergwerk-waschleithe.de

 
Europäischer Landwirtschaftsfonds für Entwicklung des ländlichen Raumes:
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete

ec.europa.eu/agriculture/rurdev/index_de.htm

Entwicklungsprogramm
für den ländlichen Raum
im Freistaat Sachsen
2007 - 2013